Dichtstoffe Acryl-Silikon

Dichtstoffe sind der Bewegung ausgleichende, in derKonsistenz meist flexibele Baudichtstoffe welche ihre Anwendung bei dem Verschließen zB. von Anschlussfugen von Wand - Boden - Decke, an Setzrissen in Fassaden-Wänden oder dem Verschließen von Löchern, finden. Das abfangen der unterschiedlichen Bauelemente wird meist in bis % angegeben. Hier muss der Anwendungsbereich und die gewünschte Schichtstärke im Innen- oder Außenbereich auch in Bezug von Trockenzeiten auch beachtet werden. Dichtstoffe unterscheiden sich nicht nur in Bezug auf die Umweltverträglichkeit, sondern auch ihre Zusammensetzung der chemischen Merkmale. Zu Dichtstoffen können Acryl, Silikon, Polysulfid, Katschuk und andere gezählt werden. Im Malerhandwerk werden oft die Ecken von neu gestellten Trockenbauwänden mit Acryl verschlossen. Acryl ist überstreichbar, also haftvermittelnd und kann auch mit  Dispersionsfarbe innen sowie Dispersionsfarbe außen beschichtet werden. Lassen Sie unbedingt den Dichtstoff Acryl komplett austrocknen, da sonst Risse im Fugenbild bei vorzeitigem überarbeiten mit Farbe entsthen können. Hinweise in den technischen Datenblättern allen Produkte beachten!

 

Schnellsuche allgemein

Farbe/Spachtel: Lotusan, Dispersionsfarbe innen außen, Latexfarbe innen, Silikatfarbe innen außen, Grundierung innen außen, Spachtelmasse innen außen, Decorspachtel

Putz: Lotusan, minerlischer Putz innen außen, organischer Putz innen außen, Silikatputz innen außen, Sanierputz innen außen, Spritzputz innen außen

Wandbelag: Glasdekogewebe, Raufasertapete, Vlies - Wandbelag, Kleber für Wandbelag Tapete - Gewebe - Raufaser


Es gibt 2 Produkte.



Zugelassener Online-Vertriebspartner von Sto
IT-Recht Kanzlei

Newsletter

Bitte senden Sie mir regelmäßig Informationen zu Ihrem Produktsortiment per E-Mail zu. Ihren Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen
 

Bitte kontaktieren Sie uns

Werktags 9:00 - 17:00 Uhr

Telefon-Nr.0351 - 33 28 81 49

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf